Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged ,

Am Samstag fand der erste IT-Workshop mit Unterstützung der Devoxx4Kids im IB Jugendmigrationsdienst Karlsruhe in der Südstadt statt. Migranten haben im IB u. a. die Möglichkeit, Sprachkurse in Deutsch als Fremdsprache für verschiedene Stufen zu absolvieren.

Einige dieser Schüler, sowie andere IT-interessierte Migranten aus dem Landkreis Karlsruhe, fanden sich um 10:30 Uhr zum Start der Workshops ein.

Ein Ziel war unter anderem, potentielle Kandidaten für eine IT-Ausbildung zu identifizieren, da auch Teilnehmer mit konkretem IT-Ausbildungwunsch vor Ort waren. Wieder andere wollten einfach gerne mehr über die IT erfahren bzw. sich ein erstes Bild machen und mal reinschnuppern.

Zusammen mit der codecentric AG hatten wir eine ausreichend große Gruppe von Mentoren, um die jungen Erwachsenen zwischen 20 - 25 Jahren bei den Workshops zu betreuen.

Nach einer kurzen Einführung machten wir uns auch sofort ans Werk und teilten uns in sechs Gruppen zu je zwei Personen auf. Los ging es mit einem Scratch Workshop und nach kurzweiligen 75 Minuten stellten die Gruppen ihre Ergebnisse vor.

ib_baden_08ib_baden_03ib_baden_05

Im Anschluss folgte ein Minecraft Workshop, der die in Scratch neu erworbenen Logikkenntnisse bzw. Programmierkonzepte direkt auf eine harte Probe stellte 🙂

ib_baden_02ib_baden_07ib_baden_01

Zur Stärkung gab es dann Pizza für alle!

Wir alle hatten super viel Spaß und kleinere Sprachbarrieren konnten durch ein Lächeln sowie den Einsatz von Händen und Füßen einfach ausgeräumt werden 🙂

ib_baden_06

In der Abschlussrunde teilte uns unsere Ansprechpartnerin vom IB mit, dass alle ganz begeistert waren und der Wunsch nach einer Wiederholung groß sei. Sie hätte bereits eine ganze Liste mit Interessenten für einen zweiten Termin.

Unser Feedback zu einzelnen Teilnehmern hat sie aufgenommen, um deren individuelle Entwicklung besser fördern und unterstützen zu können.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.