Posted on by und | Posted in Developer Blog, synyx Blog | Tagged , , , , , ,


Während der Karlsruher Entwicklertag der andrena objects ag schon seit 2010 ein etabliertes Event in Karlsruhe ist, brachte der Veranstalter die Konferenz dieses Jahr erst zum zweiten Mal nach Frankfurt. Fünf synyx-Kollegen dachten sich: "Die nehmen wir doch mit!" und bestiegen den ICE in Richtung Deutschlands Bankenmetropole. Die Entwicklergemeinde wurde dort in einem Gebäude der Goethe-Universität empfangen und mit ausreichend Kaffee und Mate für den ganzen Tag versorgt. Bereits in der Opening Session zeichnete sich die hohe Qualität der Veranstaltung ab als Professor Ralf Reussner vom KIT einen eindrucksvollen Einblick in die Informatik-Forschung bot. Mit den von ihm betreuten Forschungsprojekten Palladio und Vitruvius (WIP) stellte er mächtige Werkzeuge vor, mit denen man schon vor der Implementierung eines Projekts die Auswirkungen von Designentscheidungen abschätzen kann. Nach diesem gelungenen Auftakt begann die eigentliche Konferenz mit in drei Tracks strukturierten Talks.


Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged , , , ,


Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist?

Das dachten sich dieses Jahr auch vier Entwickler von synyx, und machten sich daher am 17.07. auf nach Stuttgart zum JavaForum der Java User Group Stuttgart (JUGS).
Die Vorteile liegen auf der Hand: kurze An-/ Abreise, große Auswahl an guten Vorträgen, super Verpflegung, und das alles zu einem relativ günstigen Preis.

 

08:05 Uhr, Hauptbahnhof Stuttgart


Posted on by | Posted in Developer Blog, synyx Blog | Tagged , , , , , ,


Last weekend our conference train got rolling again. A group of twelve synyx guys and gals boarded the ICE to our capital, heading for the Berlin Expert Days, a nice and small two-day developer conference. The anticipation was high as the topics and speakers were promising and we were looking forward to having a nice time inside and outside of the conference.

Talks

The following talks were my (highly subjective) Top 3 of the conference:


Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged , , , , , , ,


I am a fresh employee at synyx. I started early in 2013 to work for the company and the Devoxx 2013 in Antwerp was my first conference with my new colleagues. Everything started around august when a colleague asked „Whoooo want to go to the Devoxx in November. Are you in? And you?“, he was so enthusiastic that I thought: “Hm first conference with these guys? One week with them in another country? And that on my birthday? Let's do it!”.


Posted on by | Posted in Developer Blog, synyx Blog | Tagged , , ,


Vom 14. bis 16. November fanden in Karlsruhe die XP Days statt und von synyx waren (inklusive mir) vier Mitarbeiter dort. Da keiner von uns den Open Space am Samstag besuchte, gebe ich hier nur ein kurzes persönliches Fazit zu den ersten beiden Konferenztagen.
Ich bin bei synyx sowohl als Scrum Master als auch als Entwickler in Projekten tätig. Daher muss ich für mich persönlich auch bei Fortbildungen immer zwischen reinen Prozess Themen, die mich in meiner Arbeit als Scrum Master weiter bringen und Themen aus der Softwareentwicklung abwägen. Für mich waren die XP Days eine perfekte Mischung aus diesen beiden Bereichen. Zumindest hatte ich die Möglichkeit die angebotenen Vorträge und Workshops an den beiden Konferenztagen so zusammen zu stellen, dass ich in beiden für mich relevanten Themenbereichen wertvolle neue Erkenntnisse gewinnen konnte.


Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged , , , , , , , , ,


Dieses Jahr hatte unsere Mobile Developer Reisegruppe das Glück die MDC 2012 quasi vor der Haustüre, nämlich in Stuttgart, vorzufinden. Das machte den Besuch natürlich noch viel reizvoller. Darüber hinaus kündigte sich mit Robert Virkus,  dem  Gründer eines unserer Partnerunternehmens, Enough Software aus Bremen, ein spannender Talk über das , meiner Meinung nach derzeit heißeste Thema im Mobile Bereich, an. Doch dazu später mehr.


Posted on by | Posted in Open Source Blog, synyx Blog | Tagged , , , ,


Die 7. "Free an Opensource Software Conference" fand zwar schon letztes Wochenende in St. Augustin (nahe Bonn) statt, aber darüber zu bloggen lohnt sich dennoch. Denn die FrOSCon ist mit 5€ Eintritt (bzw. 100€ Business-Support) nicht nur eine der günstigsten Konferenzen, sondern wie ich finde auch eine der lohnenswertesten.


Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged , , , , ,


Heute will ich einmal die Gelegenheit nutzen und die beiden wohl populärsten Konferenzen für Java-Entwicklung innerhalb Europas gegenüberstellen. Dazu muss ich aber fairerweise anmerken, dass ich die Devoxx'2011 komplett besuchte, während ich auf der JAX'2012 leider nur 2 Tage sein konnte.

Organisation:


Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged , , ,


Dienstag

15:32 Rebecca gibt mir die Unterlagen, Tickets und Infos zur BedCon. Perfekt organisiert - sie hat sich bereits um alles gekümmert.

Mittwoch - Anreise

16:32 Flo, Aljona und ich brechen mit Sack und Pack und einer Ikea-Tasche mit Bier in Richtung Hbf auf. Unterwegs stößt Markus dazu.

17:00 Wir sind im Zug und es geht los. Wir öffnen ein Bier - eine Stunde vor der offiziellen synyx Bier-Time.


Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged ,


Belgium, November 2011. More than three and a half thousand people are surging into Antwerp's megaplex, the Kinepolis. It's Devoxx-time!

Devoxx 2011 from Roy van Rijn on Vimeo.

From November 14th to November 18th Europe's biggest community-organized (i. e. not organized by a big corporation) Java conference took place in its traditional venue in Antwerp and of course Synyx was there, too. Marc already wrote about why we like attending Devoxx in Reasons why I go to Devoxx.