Posted on by | Posted in synyx Blog | Tagged , ,

Wow, es ist echt irre, wie viele Leute wir nun bei synyx geworden sind. Wenn ich das mit dem letzten Raclette-Essen vergleiche, war es dieses Mal bedeutend mehr Aufwand. Nicht nur, dass Rebecca und ich einiges mehr einzukaufen und somit auch einiges mehr zu schleppen hatten. Nein, wir mussten sogar noch einen weiteren Tisch aufbauen. Aber nun mal langsam. Um was geht es hier überhaupt?

Also.....

Wie jedes Jahr im Dezember richten wir unseren monatlichen Stammtisch bei synyx im Büro aus und zwar mit einem gemütlichen Raclette-Essen. Wieder hatten sich einige fleißige Helferlein in der Küche eingefunden, um das ganze Gemüse und das Fleisch zu schnippeln, auf Platten anzurichten – alles was eben dazu gehört.

HelferleinJede Menge Essen

Das war schon eine ganze Menge. Als alles fertig war, mussten nur noch die Tische hergerichtet werden. Tja, wir mussten das erste Mal sogar das Admin-Zimmer, welches an die Küche angrenzt, in Beschlag nehmen. Der Platz hätte sonst nicht ausgereicht. Insgesamt 5(!) Raclette-Geräte wurden benötigt, damit jeder zumindest ein Pfännchen sein Eigen nennen und mit allerlei Leckereien füllen konnte. Nachdem alle ihren Platz eingenommen haben, konnte das lustige Brutzeln beginnen.

synyx beim Futtern

Ich habe mich natürlich an dem Tisch eingefunden, an dem das Motto hieß „mit Bacon geht alles besser“. Ich behaupte einfach mal, dass unser Tisch, mit den wenigsten Personen daran, den höchsten Bacon-Verbrauch hatte ;-) Aber natürlich war auch der Rest extrem lecker.

Die Bäuche spannend ging es dann langsam in den gemütlichen Teil über. Ein paar Bierchen trinken, ein paar Brugal mit Cola und viel Plaudern. Es waren ja auch ein paar Leute anwesend, welche nicht zum aktuellen synyx-Team gehören. Umso mehr gab es zu quatschen.

Die Aussagen, wann sich der Stammtisch aufgelöst hat, sind unterschiedlich ;-) Aber das macht ja nichts, denn Alles im Allem war der Abend absolut gelungen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.


About Katja Arrasz-Schepanski

Marketing- und Kommunikations Management


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>